Neuerscheinungen im Herbst

Wüstensand, dunkle Folklore und Vielfalt im Rollenspiel Mit der Frankfurter Buchmesse ist der Herbst traditionell eine sehr veröffentlichungsreiche Jahreszeit. Und nachdem ich diesen Blog in letzter Zeit etwas stiefmütterlich behandelt habe, möchte ich euch heute zumindest meine Neuerscheinungen im Herbst 2019 vorstellen. Die Legende geht weiter Cover & Teil des Klappentexts zu „Sand & Klinge“…Continue reading Neuerscheinungen im Herbst

Elea vs. die Mauer im Kopf

Eine gleichberechtigte Gesellschaft in der Fantasy – geht das? Ein Erfahrungsbericht zu Repräsentation von Vielfalt und Genderrollen Kämpfer, Könige, Krieger Hand aufs Herz: Fantasy-Welten sind nicht unbedingt für ihre Gender-Gerechtigkeit bekannt. Egal ob Mittelerde, Westeros oder die Welt aus Abercrombies „Klingen“-Reihe, die meisten Fantasy-Epen bewegen sich innerhalb patriarchalischer Strukturen, in denen Männer die entscheidenden Machtpositionen…Continue reading Elea vs. die Mauer im Kopf

Sekt, Konfetti und Luftschlangen, Symbolbild 2018

Von der Traumtänzerin zur Schriftstellerin: Das war 2018

Es ist mal wieder so weit, das Jahr neigt sich dem Ende zu. 2018 war ein enorm turbulentes, anstrengendes, arbeitsintensives Jahr, und ehrlich gesagt spüre ich das jetzt, nach 12 Monaten, sehr intensiv. Ein guter Grund, es 2018 ein wenig ruhiger angehen zu lassen. Trotzdem möchte ich euch ein wenig von meinem letzten Jahr erzählen…Continue reading Von der Traumtänzerin zur Schriftstellerin: Das war 2018